INTERNATIONALE KRIPPENAUSSTELLUNG

vom 24. November 2016 – 8. Januar 2017

Vernissage: 24. November 2016, 19 Uhr

Simplicissimus Haus (neben dem Rathaus) in Renchen, Hauptstraße 59


Kunst und Kultur in Afrika und Lateinamerika – die Krippenausstellung will eine Partnerschaft der Kunst, der menschlichen Solidarität, des einen, weltumspannenden christlichen Glaubens eingehen. Die Ausstellung zeigt uns Kunst und Weihnachtskrippen der anderen Art, uns weithin unbekannt, so zum Beispiel die Weihnachtsgeschichte im afrikanischen Lebensbaum, auf Fell gemalt, als Krippenrelief und Schrein aus Lateinamerika, als Ton guren aus Peru, Speckstein aus dem Westen Kenias, Krippen aus Recyclingprodukten aus Afrika u.v.m.

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag: 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung Telefon 07843 / 707-20
Eintritt: 3 Euro, Vernissage frei, Spenden erbeten.

Hier finden Sie einen Rundumeindruck.


Krippe